Martina Kainz bei ihrem Einsatz in Benin 

www.stimmen-fuer-afrika.at